Wildbienen-Häuschen 

BeeFriend 

BeeFriend.jpg
BeeFriend 2.jpg

Das BeeFriend ist für einige hohlraumnistende Wildbienenarten konzipiert, vor allem Mauerbienen im Frühling. In der Natur nisten diese Wildbienen in abgebrochenen hohlen Pflanzenhalmen, Fraßgängen in Totholz oder Mauerritzen.

BeeFriend_Mini_1.jpg

BeeFriend Mini  Serie 1

BeeFriend_Mini_3.jpg

BeeFriend Mini  Sommer 2019

Gern nisten die Mauerbienen in gebohrten Hartholzlöchern (Durchmesser 5-9 mm).

Kleinere Sommerbienen bevorzugen die 3 und 4mm Bohrungen. Die Pappröhrchen sind eine Alternative aus der Mauerbienenzucht und werden gern angenommen.

BeeFriend_Mini_4.jpg

BeeFriend Mini  Serie 0

BeeFriend_Mini_2.jpg

Hamburg Stadtbalkon

Das BeeFriend eignet sich für den Garten, die Terrasse und auch für den Balkon in der Stadt.

BeeFriend_Mini_9.jpg

Mauerbienen sind äußerst friedlich und stechen nicht. Sie lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen und sind an unseren Lebensmittel nicht interessiert.

BeeFriend_Mini_8.jpg

Kinder können gefahrlos das Leben der Bienen beobachten und Erwachsene nach der Arbeit entspannt mit den Bienen eine Tasse Kaffee oder Tee genießen.

Aquarell Dach.jpg